Zum Hauptinhalt springen

HYMERVAN Kastenwagen

Sehr geehrte Kunden, liebe Campingfreunde,

im Zuge der allseits bekannten gesundheitlichen Gefährdungslage tragen wir unserer Verantwortung gegenüber Ihnen, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Lieferanten Rechnung: In Einklang mit den gesundheitsbehördlichen Vorgaben stellen wir am Mittwoch, 16.12.2020 bis auf weiteres vorübergehend den persönlichen Kundenverkehr ein.

 

Per Telefon, eMail oder Videokonferenz stehen wir Ihnen weiterhin zu Verfügung (ausgenommen sind aktuell Samstag und Sonntag) Beratung, Verkauf und Bestellungen führen wir in vollem Umfang fort und verlagern sie lediglich auf die ansteckungsfreien Kontaktwege. Keine Beratung und Verkauf vor Ort, die Fahrzeugausstellung ist geschlossen.

 

Unsere Kontaktdaten und Ihre Ansprechpartner finden Sie hier:

Verkaufsberater Mannheim  oder rufen Sie uns an: 0621/4825497- 888

Verkaufsberater Wertheim oder rufen Sie uns an: 0 93 42/93 51-555

Wir geben Alles in unserer Macht stehende, um die aktuellen Beeinträchtigungen für Sie so gering wie möglich zu halten. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die bestmögliche und individuelle Lösung für Ihr Anliegen. Für uns Alle bedeutet diese Zeit eine Herausforderung, die wir mit Umsicht, Engagement und Verständnis gemeinsam meistern wollen. Voller Zuversicht freuen wir uns, Sie bald wieder persönlich begrüßen zu dürfen.

 

 

HymerVan – Freiheit für Fortgeschrittene

Unter dem Namen Hymercar schickt Reisemobilpionier Hymer seine bemerkenswerte Flotte von Camper-Vans ins Rennen. Modernes Design, straffes Qualitätsmanagement und hochwertige Materialien positionieren die hochwertigen Kastenwagen oberhalb des Mainstreams. Konzeptionell unterscheiden sich die Fahrzeuge von denen anderer Hersteller auch durch eine mutige Modellpolitik: Während die meisten Anbieter auf übliche Standard-Grundrisse setzen, bietet Hymercar auch innovative und ganz konsequent auf spezielle Bedürfnisse ausgerichtete Modelle an. Zur Wahl stehen Fiat-Ducato und Mercedes-Sprinter-Chassis, zudem sind alle Fahrzeuge optional mit Aufstelldach erhältlich, was nicht nur die Anzahl der Schlafplätze auf vier erhöht, sondern auch eine zusätzliche Flexibilität in der Raumnutzung ermöglicht. Eines von zahlreichen Komfortfeatures bilden die festen Betten, die nicht wie sonst üblich mit einfachen Lattenrosten ausgestattet sind, sondern über aufwändige Tellerfedern verfügen. Gut ausgeschlafen lässt sich die Welt eben noch besser entdecken.

Die Baureihe Free öffnet den Einstieg ins Hymerprogramm und überrascht bereits mit hochwertigen Ausstattungsdetails wie isolierten Aluminium-Rahmenfenstern, separatem Kleiderschrank und Ambientebeleuchtung. Zwei Fahrzeuglängen und die Wahl zwischen Längs- und Querbetten bieten auf großzügigem Innenraum Hymerqualität für Individualisten zum Einstiegspreis.

Die Modelle Ayers Rock, Grand Canyon, Yosemite und Yelllowstone gehen gemeinsam noch einen Schritt weiter: höchste Qualität im Möbelbau, eine Auswahl feiner Materialien und die Dämmung der Fahrgeräusche durch Stoff-Kaschierung von Wand- und Deckenverkleidungen überraschen auch erfahrene Wohnmobilisten. Im wahren Camping-Leben offenbaren sich dann noch weitere durchdachte Kleinigkeiten wie Klappwaschbecken, Verzurrösen an den richtigen Stellen und leichtlaufende Schubladen mit Selbsteinzügen. Während Ayers Rock und Grand Canyon mit ihren Querbetten kompakte Fahrzeuglängen von 5,41 und 5,99 Metern ermöglichen, bauen Yosemite und Yellowstone auf komfortable Längsbetten.

Der Grand Canyon nimmt in dieser Vierergruppe eine Sonderstellung ein, weil er auf Wunsch auch auf Basis des Mercedes Sprinters daherkommt und sich dann „Grand Canyon S“ nennen darf. Im Gegensatz zum klassischen Fiat-Chassis wird das Mercedes-Fahrwerk an der Hinterachse angetrieben und kann mit den aktuellen Assistenzsystemen und Extras des Premiumherstellers geordert werden. Ein besonderes Highlight der Ausstattungsliste ist das Automatikgetriebe 7G-Tronic-Plus, das schon im PKW-Bereich Maßstäbe in Sachen Wirtschaftlichkeit setzte und unübertroffenen Schaltkomfort bietet. Wer auch abseits befestigter Straßen eine gute Figur machen möchte greift zum optionalen Allradantrieb.

Nach den Allroundern schließen die beiden Spezialisten Sydney und Duocar das Hymerprogramm ab. Der Sydney verzichtet bewusst auf ein Bad und kann dadurch eine Fahrzeuglänge von unter fünf Metern realisieren. Das Fahrgefühl eines PKW lässt grüßen, und das dynamische Fahrzeug  erfreut mit intelligentem Stauraumkonzept: Dank herausnehmbarer Möbel wandelt sich der Sydney vom Alltagswagen zum Transporter zum Wochenendcamper und wildert eindeutig im Revier des VW California.

Der Duocar auf Mercedes-Sprinter-Basis wurde konsequent als Camper für zwei Personen mit höchsten Ansprüchen entwickelt. Sein extravaganter Grundriss mit Couch-Bett-Lösung überrascht mit offenem, lichtem Raumgefühl und bietet nebenbei die größte Küchenarbeitsfläche im Camper-Van-Segment. Mit 93-Liter-Dieseltank und Hymer-Smart-Batteriesystem muß ein spontaner Roadtrip nicht vorzeitig enden – reisen Sie unabhängig und selbstbestimmt so lange Sie möchten!

»mehr anzeigen »weniger anzeigen

Fahrzeuge

Aktuelle Fahrzeuge in Mannheim und Wertheim

Kein Inhalt vorhanden

Derzeit befinden sich keine Inhalte in dieser Rubrik.