Zum Hauptinhalt springen

Hymer Wohnmobile

Hymer ist die Wohnmobil-Marke schlechthin, wenn es um Freizeitfahrzeuge in absoluter Premiumqualität geht. Über 60-jähriges Bestehen und kontinuierliches Wachstum des Herstellers sind nicht etwa Zufall – sondern das Produkt von innovativen sowie grundsoliden Endprodukten im Bereich von Wohnmobilen, Camper Vans (Hymercar) und Wohnwagen (ERIBA).

Gerade in Sachen Ideenreichtum ist die Firma aus dem beschaulichen Bad Waldsee höchstselbst immer wieder Vorreiter der Branche und nicht zuletzt Erfinder des allseits beliebten Konzeptes Wohnmobil. Reisemobile von Hymer sind das Gesicht und obendrein integraler Bestandteil der Erwin Hymer Group und tragen schon lange zur positiven Reputation des Gesamtkonzerns bei.

Die Produktpalette von Hymer ist bei der Thematik Wohnmobile sehr breit aufgestellt. Vom gehobenen Einsteigermodell über ausgezeichnete Mittelklassemodelle bis hin zum absoluten Luxusfahrzeug bietet der Hersteller immer eine erstklassige Qualität zu einem fairen und gleichermaßen angemessenen Preis-/ Leistungsverhältnis.

Das wohl renommierteste Pferd im Stall der Marke aus Bad Waldsee ist ohne Zweifel die HYMER B-Klasse, welche erstmals 1981 auf dem Markt eingeführt wurde und bis heute -aufgrund großer Beliebtheit – besteht. Seitdem gab es unzählige Modelle und Sondereditionen, mit denen leidenschaftliche Camper ihre schönsten Reise-Träume zur fühlbaren Realität werden lassen konnten. Heutzutage offeriert Hymer verschiedene Baureihen mit jeweils unterschiedlichen Ausprägungen und Preisstufen in der B-Klasse, welche integrierte als auch teilintegrierte Wohnmobile beinhalten.

Die HYMER B-Klasse Masterline I ist ein vollintegriertes Wohnmobil das jedem Anspruch an Luxus, Komfort und Funktionalität gerecht wird. Angetrieben und getragen wird das Fahrzeug von einem Mercedes Sprinter Triebkopf mit einem SLC-Chassis, welche nicht nur hochwertige Optik bieten, sondern auch zahlreiche Fahrassistenzsysteme für maximale Sicherheit und Stabilität. Eine serienmäßige Warmwasserheizung und 36 cm Doppelboden mit Durchladefunktion versprechen absolute Winterfestigkeit in kälteren Regionen oder Wetterlagen. Der durchdachte Aufbau mit bis zu 5 Schlafplätzen garantiert höchstmöglichen Komfort für alle Mitfahrer und dank der großzügigen Stauraumklappen in und um den Masterline I kann auch jeder Campingfreund, all seine liebsten Sachen mit ins Abenteuer nehmen.

Eine große Nachfrage begründete auf logische Art die Weiterführung der B-Klasse Masterline um ein weiteres Modell mit anderen Vorzügen – die Rede ist vom HYMER B-Klasse Masterline T. Ein Wohnmobil mit den gleichen Ansprüchen wie der vollintegrierte Vertreter der Reihe, jedoch kombiniert mit den Vorteilen, die ein teilintegriertes Reisemobil profilieren. Hierzu zählen unter anderem die bestechenden Fahreigenschaften, welche den Mercedes-Benz Triebkopf auf spritzige Weise betonen. Der stufenfreie Wohnraumboden, drei verschiedene Stoffkombinationen und das hochwertige Holzdekor machen jede Reise mit dem B-Klasse ML T zu einer komfortablen Angelegenheit für Körper und Gemüt – hier fühlt sich jeder wohl!

Den nächsten Schritt im Sortiment von HYMER geht die B-Klasse ModernComfort, welche nach gleicher Struktur mit einem integrierten und einem teilintegrierten Wohnmobil für den Kunden konzipiert ist, momentan aber noch um zusätzliche WhiteLine Editionsmodelle – B-Klasse MC I WhiteLine und B-Klasse MC T WhiteLine – erweitert wurde.

Der HYMER B-Klasse ModernComfort I ist die Frucht einer langen und ideenreichen Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz, denn hierbei handelt es sich, zusammen mit dem B-Klasse MC T, um die ersten Wohnmobile bei denen der eigens entwickelter Sprinter-Triebkopf mit dem optimierten Chassis von einem Reisemobilhersteller zusammenwächst und so die Dimensionen von Gewicht und Platzmanagement völlig neu definiert. Herausragende Fahreigenschaften, bewährtes PUAL 2.0 Aufbaukonzept, hohe Sicherheitsstandards und GFK-Leichtbauboden ergeben bei diesem Camper ein verblüffendes Alleinstellungsmerkmal – fahrbereite Masse unter 3 Tonnen für Integrierte bis 6,99 m!

Auch bei der teilintegrierten Variante – HYMER B-Klasse ModernComfort T – ist die fahrbereite Masse unter 3 Tonnen bis 7,39 m eine bemerkenswerte Eigenschaft die in der Branche hervorsticht. Es ergibt sich also eine optionale Zuladung von 1,5 Tonnen bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 4,5 Tonnen. Im Innenraum setzt Hymer sowohl beim MC T als auch beim MC I auf ein tolles Raumgefühl, kluge Nutzeigenschaften und eine angenehme Designkonzeption. Für Abenteurer die bei Wohnmobilen einen großen Wert auf Autarkie legen, steht mit einem 180 l Frischwasser- und einem 150l Abwassertank der nächsten Reise in das Ungewisse nichts mehr im Wege.

Hymer hat neben den großen Wohnmobilen auch eine ausgeprägte Modellvielfalt an kleineren und mittelgroßen Lösungen im Angebot für alle Campingfreunde, bei denen Kompaktheit und Wendigkeit einen großen Stellenwert hat. Hierbei bietet die Hymer Exsis – Klasse teilintegrierte und vollintegrierte Modelle mit gewohnter HYMER-Qualität.

Der HYMER Exsis-i ist durch ein ansprechendes Exterieur mit dem bekannten Hymer Gesicht gekennzeichnet. Aerodynamisches Design für geringen Spritverbrauch, leises Fahren und perfekte Sicht sind weitere Pluspunkte die er für sich verbuchen kann. Mit einer Außenbreite von beweglichen 2,22 m und einer ganzheitlichen, durchkonzipierten Leichtbauweise ist dieses Wohnmobil eine der festen Größen in der 3,5 Tonnen-Klasse. Angetrieben wird sowohl der Exsis-i, als auch der Exsis-i 580 von einem FIAT-Triebkopf, damit Reisende größtmöglichen Fahrkomfort und Sicherheit genießen können. Etwas mehr Power hat die Hymer Exsis-i 580 Pure Sonderedition, mit dem Jumper-Motor von Citroen, welcher 165PS Leistung auf die Straße bringt. Alle drei Exsis-i Varianten bieten 4 Schlafplätze und fallen bei 3,5 Tonnen, vor allem mit einer ungewöhnlich hohen Zuladungsreserve auf – das verspricht Platz für alle Extras und Gepäckstücke.

Bei den Exsis-Modellen gibt es wie in der B-Klasse MC und ML eine teilintegrierte Alternative für Kompaktheit und Fahrspaß höchster Güteklasse. Ohne Abstriche wurde bei dem Hymer Exsis-t und Exsis-t 580 die Geschichte der Leichtbaumodelle weitergeschrieben und an die Spitze getrieben. Eigens entwickelte Materialien, hochmoderne Fertigungstechniken, AL-KO Leichtbaurahmen und der PUAL-Aufbau sind in der Summe dafür verantwortlich, dass alle teilintegrierten Exsis-Grundrisse ein Gesamtgewicht von unter 2900kg im fahrbereiten Zustand auf die Waage bringen. So kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass auch eine großzügige Ausstattung nicht zum das Überschreiten der magischen 3,5 Tonnen-Grenze bei Wohnmobilen führt. Wie auch bei dem Integrierten, ist der Hymer Exsis-t 580 Pure auf einem leistungsstärkeren Citroen Jumper gebaut. Außerdem kommt dieses Sondermodell bereits mit einer Grundausstattung und einem Preisvorteil daher, der keine Wünsche offenlässt um einfach loszufahren.

Wenn Hymer innovativen Leichtbau mit modernster Antriebstechnik und den allerfeinsten Komfortelementen kombiniert, bekommt man dabei den HYMER ML-T als Ergebnis. Teilintegriert, auf einem Mercedes-Benz Chassis aufgebaut und 2,22 m Breite sorgen für ein tolles Fahrerlebnis mit fortschrittlicher Sicherheit und toller Wendigkeit. Im Innenraum des Wohnmobils maximieren ein stufenfreier Wohnraumboden, die große Sitzgruppe mit 360-Grad Luxus-Tisch und typische Hymer Designakzente das Wohnerlebnis zur Zufriedenheit aller Campingfreunde. Der ML-T ist in insgesamt 3 Grundrissen erhältlich und ein optionaler Allradantrieb ermöglicht auch die Reise in unwegsameres Gelände. Wenn das noch nicht genug ist, gibt es noch das höhergelegte HYMER ML-T Crossover Editionsmodell mit serienmäßigem Unterbodenschutz, bis zu 10 Tagen Autarkie, Allradantrieb und All-Terrain Bereifung, sowie stylischem Crossover-Design – ein echtes Offroad-Monster.

Der Hymer Tramp S ist das gehobene Einstegermodell vom Hersteller aus Bad Waldsee und keineswegs im Hintertreffen, wenn es sich um Qualitäts- und Komforteigenschaften dreht. Das teilintegrierte Wohnmobil wird auf einem Mercedes-Benz Chassis aufgebaut und enthält somit auch die fortschrittlichen Sicherheitsassistenten der Premium-Marke. Unkompliziertes Handling und sportliches Design machen den Tramp S nicht nur für Neucamper interessant, sondern können auch alteingesessene Fahrzeugliebhaber begeistern. Ein optionales Hubbett ermöglicht bis zu 5 Schlafplätze für Freunde und Familie – ohne dabei das Raumgefühl zu beeinträchtigen. In der 3,5 Tonne-Klasse ist die Zuladungskapazität mit mindestens 520 kg bei allen drei Grundrissen ebenfalls eine grundsolide Angelegenheit.

»mehr anzeigen »weniger anzeigen

Fahrzeuge

Aktuelle Wohnmobilauswahl HYMER in Wertheim

Anprechpartner in Wertheim: 09 34 2/93 51-555
Anprechpartner in Wertheim: 09 34 2/93 51-555
Anprechpartner in Wertheim: 09 34 2/93 51-555
Anprechpartner in Wertheim: 09 34 2/93 51-555