Zum Hauptinhalt springen

Unfallinstandsetzung & Scheibenreparatur

Eine kleine Unachtsamkeit beim Rückwärtsfahren oder Rangieren – und schon ist es geschehen: Ein Kunststoffteil wie Stoßfänger oder Leuchtenträger ist gebrochen. Kleine Malheure wie diese bringt unsere Meisterwerkstatt im Handumdrehen wieder in Ordnung. Als Vertragswerkstatt der Hersteller Dethleffs, Sunlight, Pössl/Globecar, Hymercar, Niesmann + Bischoff reparieren wir fachgerecht und beschaffen erforderliche Originalersatzteile auf kürzestem Weg.

Bei kleineren Lackschäden steht oft die Frage nach konventioneller Lackierung oder Smart-Repair im Raum. Wir können beides. Abhängig von den technischen Gegebenheiten und dem Umfang des Schadens finden wir für Sie die kostengünstigste und technisch sinnvolle Lösung. Als überraschende dritte Variante bietet sich manchmal auch der Einbau einer schon länger geplanten Zusatzeinrichtung wie einer Außendose oder einer weiteren Stauraumklappe an, bei der der beschädigte Bereich ohnehin entfernt werden müsste. Unsere findigen Techniker konnten so schon oft das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Sprechen Sie uns an!

Steinschläge in der Frontscheibe des Wohnmobils sind ein lästiges Übel – und treffen einen auch noch gänzlich unverschuldet. Der Gesetzgeber erlaubt die Reparatur, sofern sich die Schadstelle außerhalb des Gesichtsfeldes des Fahrers befindet. Die Kosten bleiben dann im Rahmen und werden oft von der eigenen Teilkaskoversicherung übernommen. Ist der Steinschlag frisch und noch nicht allzu groß reparieren wir ihn, im schlimmsten Fall tauschen wir die Frontscheibe aus – bei Teilintegrierten, Vollintegrierten und Alkovenfahrzeugen aller Hersteller.

Auch größere und massive Unfallschäden beheben wir regelmäßig. Unsere Spezialisten aus dem Bereich Karosseriebau kümmern sich um die klassischen Blecharbeiten, während unsere von der IHK und den Fahrzeugherstellern geschulten Servicetechniker reisemobilspezifische Arbeiten bis hin zum Austausch kompletter Seitenwände und Dächer übernehmen.

Für Sie als Kunde bedeutet dies, daß die komplette Unfallreparatur aus einer Hand erfolgt. Von den Arbeiten am KFZ-Chassis über die Instandsetzung des Wohnbereichs bis zur abschließenden Lackierung übernehmen wir die vollständige Instandsetzung des Schadens. Die Abwicklung mit Ihrer (oder der gegnerischen) Versicherung übernehmen wir ebenfalls und rechnen direkt mit dieser ab. Auf Wunsch vermitteln wir gerne einen anerkannten KFZ-Sachverständigen für ein Gutachten.

Eine Besonderheit und Herausforderung bei der Unfallinstandsetzung stellt bei Wohnwagen das Hammerschlag- oder Strukturblech dar. Bis vor kurzem war für eine fachgerechte Reparatur der kostspielige Austausch großflächiger Blechteile erforderlich. In der jüngeren Zeit wurde eigens dafür das innovative HBC-Verfahren entwickelt. Dabei wird durch Vakuumwerkzeuge die individuelle Struktur des „gesunden Blechs“ ermittelt und auf die ausgebesserte Schadstelle übertragen. Der Vorteil liegt in einer kostengünstigen, dauerhaften und unsichtbaren Reparatur, die wir ebenfalls anbieten.